Oberfränkisches Vorstände- und Mitarbeitertreffen

Oberfränkisches Vorstände- und Mitarbeitertreffen

Rückblick
Gastgeber für das Oberfränkische Vorständetreffen war der CVJM Bamberg noch nie. Als Veranstaltungsort war ursprünglich Burglesau geplant. Im Nachhinein stellte sich das Egelseeheim als der vielleicht bessere Ort heraus. Wie wichtig es ist, sich zu begegnen und sich auszutauschen, wissen wir nicht erst seit den Coronamaßnahmen. Die allermeisten obergränkischen Vereine waren vertreten. Impulse von Thomas Göttlicher und Michael Götz bildeten das Gerüst des Tages. Der Austausch über die Situationen der Vereine vor Ort zeigte, dass wir in der CVJM-Familie nicht alleine unterwegs sind. Insgesamt war es für uns eine gute Gemeinschaftsaktion. Vielen Dank an alle, die dabei waren und zum Gelingen des Tages mit beigetragen haben.
Read More
Mitarbeiter-Dankeschön-Essen 2024

Mitarbeiter-Dankeschön-Essen 2024

Allgemeines, Vorschau
Vielen Dank für euer Engagement! Am Samstag, 20. April wollen wir in Burglesau wieder zusammensitzen und ein aufwendiges Essen genießen. Ohne dass viele Menschen Zeit, Leidenschaft, Geld und Gebet opfern, können die manigfaltigen kleinen und großen Arbeiten nicht passieren. Mit dem Dinner wollen wir nicht nur unsere Wertschätzung ausdrücken sondern auch ein geselliges Highlight erleben. Die Köche sind schon am Planen. Das Essen findet am 20. April in Burgelsau statt. Lasst Euch einladen und bringt noch jemanden mit. Beginn ist 18.00 Uhr. Bitte sagt rechtzeitig Bescheid, wenn Ihr dabei seid!
Read More
Flohmarkt 2024

Flohmarkt 2024

Allgemeines, Vorschau
Created with GIMP Am Samstag, 27. April 2024 ist es wieder so weit. Der Flohmarkt auf dem Maximiliansplatz hat sich zur festen Institution im Jahr entwickelt. Ab 8.00 Uhr werden die Sachen am Egelseeeheim eingeladen. Ab 10.00 Uhr soll der Stand am Maxplatz eingerichtet sein. Erfahrungsgemäß sind aber schon vorher Schnappchenjäger am Suchen. Etwa um 16.00 Uhr soll der Flohmarkt beendet und die übriggebliebenen Sachen wieder verstaut werden. Wer an diesem Tag mithelfen kann - sei es beim Verkauf oder beim Auf- und Abbau - ist herzlich willkommen.
Read More
50 Jahre Freizeitenhaus

50 Jahre Freizeitenhaus

Allgemeines, Vorschau
Im Mai 1974 wurde das neue Freizeitenhaus des CVJM Bamberg in Burglesau eingeweiht. Der Vorgängerbau - eine kleine Mühle im Tal der Lesau war den Anforderungen nicht mehr gewachsen. Nach 5 Jahren Bauzeit mit beträchtlich mühsamer Eigenleistung, Ringen mit dem Architekten und vielen Fahrten von Bamberg nach Burglesau war das Haus fertiggestellt. Seit dem haben viele Leute aus Bamberg und Umgebung in dem Haus übernachtet, Freizeiten verbracht und Gemeinschaft erfahren. Immer wieder kommt jemand zu einer Stippvisite an den Ort, an dem man vor Jahrzehnten gute Erlebnisse gemacht hat. Auch nach 50 Jahren bietet das Haus mit seiner einfachen Ausstattung die Möglichkeit für viele Gruppen Wochenenden oder Ferienabenteuer zu erleben. Am 15. September soll das 50jährige Bestehen mit einem Fest gefeiert werden.
Read More
Crazy Cristmas Camp 2023

Crazy Cristmas Camp 2023

Allgemeines, Rückblick
Naaman: Was wird uns wohl bei diesem Thema erwarten? Die Naaman-Geschichte aus dem 2. Buch der Könige kannte wohl niemand so recht. Dass es keine Geschichte aus einer anderen, längst vergangenen Welt wurde, dafür sorgte Matthias Rapsch, der uns allen kein Unbekannter mehr ist. Die Geschichte diente als Aufhänger, um uns in immer neuen Beispielen und Erlebnissen den Spiegel vorzuhalten. So blieb es trotz dem gewählten Vortragsstil lebendig. Für Zwischenfragen und -bemerkungen war immer Platz. Zwischen den Einheiten wurde oft kontrovers diskutiert und ausgetauscht. Überhaupt nahm das Gespräch - ob während der Bibelarbeiten, beim Essen oder beim Spazierengehen - viel Raum ein. Daran wurde deutlich, wie wichtig dieses Wochenende für den CVJM Bamberg ist. Dies wurde auch bei der Reflektion im Gottesdienst ausgesprochen. Bleibt zu hoffen, dass die Impulse im…
Read More
Gartenadvent

Gartenadvent

Allgemeines, Rückblick
Am ersten Adventssonntag fand im Garten und im Haus des Egelseeheims ein Gartenadvent statt. Der Nachmittag war von der Stadtmission vorbildlich initiert, organisiert und geleitet worden. Wir vom CVJM waren beteiligt - so wie alle Gruppen, die im Egelseeheim beheimatet sind. Der Hof war mit Ständen ansprechend gestaltet und in der Sitzgruppe hatten die Pfadfinder zwei Lagerfeuer vorbereitet. Den musikalischen Part übernahmen u. a. der Chor INSPIRATION. Die Sänger trotzen den eisigen Temperaturen. Der besinnliche Empuls beendete den Tag im vollbestzten großen Saal.
Read More
Flohmarkt

Flohmarkt

Rückblick
Am Samstag, 22. Juli fand der diesjährige Flohmarkt auf dem Maxplatz statt. Der Termin musste wegen schlechtem Wetter vom April in den Sommer verschoben werden. Ganz verschohnt von Wetterkabriolen war die Veranstaltung auch diesmal nicht. eine Windhose trug einen Tisch mit sich fort - mitsamt den Flohmarktsachen natürlich. Einiges ging zu Bruch. Vom Erlös her konnte der Flohmarkt nicht an die Spitzenergebnisse vergangener Jahre anschließen. Ob es daran lag, dass unser Stand diesmal in zweiter Reihe postiert war? Dennoch ein positives Fazit: "Es war ein schöner Tag und wir hatten eine gute Gemeinschaft."
Read More
Samuel Harfst live auf der Bühne

Samuel Harfst live auf der Bühne

Rückblick
Es war ein wunderschöner Sommerabend der eher leisen Töne. Das Ambiente im Garten des Egelseeheims war wie geschaffen dafür, sich vor der Bühne niederzulassen und den filigranen Gitarrenarrangements und nachdenklichen Texten von Samuel Harfst zu lauschen. Eingeleitet hatte den Abend der junge Künstler - Noa Tautz - mit ebenfalls dezenter Begleitung auf der Gitarre und auf der Ukulele. Souverän und mit glasklarer Stimme stellte Forever Your June eigene Lieder als auch Cover-Versionen dem Publikum vor. Samuel Harfst kommunizierte mit dem Besuchern und antwortete spontan auf die Liedwünsche aus dem Publikum. Allein ohne Band bot er viele bekannte Stücke dar. Selbst die bekannten Riffs von "Privileg" setzte er mit empfindsamen Saitenklängen seiner Gitarre um. Dazwischen las er Texte aus seinem Buch " Das Privileg zu sein". Die Besucher konnten das Flair…
Read More
Crazy Christmas Camp 2022

Crazy Christmas Camp 2022

Rückblick
Schon während der Planungen im Vorfeld und bei der Wahl des Themas waren wir gespannt, wie das Adventswochenende ablaufen könnte und ob es genügend Teilnehmer anziehen wird. Glücklicherweise hatte Michael Götz zugesagt, uns an zwei Tagen als Refernent zu begleiten. Dass am Ende die Leute gute Erlebnisse mit nach Hause nehmen und sich schon auf das nächste Crazy Christmas Camp freuen, ist nicht selbstverständlich. Die Zeit war viel zu kurz, um die Aspekte des Hesekielbuches auf sich wirken zu lassen. Was die Teilnehmer aber mitnehmen, sind Tage intensiver Gemeinschaft, die Lust, tiefer in das Alte Testament zu einzutauchen und die Herausforderung, neue Galaubensimpulse in den Alltag zu integrieren.
Read More