Adventsfreizeit 2019

Rückblick
Traditionell am zweiten Adventswochenende fand unsere Freizeit in Altenstein statt. Circa 20 Mitarbeiter aus dem Verein waren mit dabei. Schwester Edeltraut aus Selbitz führte uns drei Tage lang durch ein buntes Programm. „Gott im Alltag“ hieß das Thema, das wir gründlich auseinandernahmen. Daneben blieb natürlich genug Zeit für Spiele, gute Gespräche und Gemeinschaft. Ein Gebetsabend am Samstagabend sowie der Gottesdienst am Sonntagmorgen rundeten die Freizeit ab.
Read More

175 Jahre CVJM

Allgemeines
Was für eine gelungene Feier! Im kleinen Kreis wurden 175 Jahre CVJM zelebriert. Mit Lobpreis, Impuls und gedanklichem Austausch wurde deutlich, wie lebendig die CVJM-Bewegung auch heute noch ist. Hinterher freuten sich alle über das großartige Buffet und sogar frische Waffeln gab es – Halleluja!
Read More

Karfreitagswanderung 2019

Rückblick
Auch dieses Jahr fand wieder eine Karfreitagswanderung statt. Bei Kaiserwetter hatten sich neun Wanderlustige zusammengefunden, um den Marsch von Bamberg nach Gößweinstein anzutreten. Ein Weg durch die erwachende Natur des Aufseßtals, an der Küchenmühle vorbei, durch Behringersmühle bis schließlich zur letzten Herausforderung, dem steilen Felsanstieg hinauf nach Gößweinstein. Der Abschluss des Abends bildete ein gemeinsames Abendessen in Buttenheim. Jetzt freuen wir uns ein schnelles Verheilen der Blasen und ein Osterwochenende ohne Muskelkater.
Read More
Küchenrenovierung Burglesau

Küchenrenovierung Burglesau

Rückblick
Nachdem der alte Backofen im Freizeithaus in Burglesau schon lange den Anforderungen nicht mehr genügte und auch die Schubladen nach und nach ihre Stabilität vorloren, war eine Erneuerung der Küchenzeile von höchster Priorität. Am 10. April wurde das handgefertigte System eingebaut und der neue leistungsfähige Backofen nebst Kochfeld integriert. Die neuen Schubladen laufen reibungslos und sind für den Gebrauch durch die Freizeitgruppen gewappnet. Die Feuertaufe bestanden hat die Einrichtung beim Mitarbeiter-Dankeschön-Essen, wo ein 7-Gänge-Menü für 20 Gäste gezaubert wurde. Ganz billig war die Erneuerung allerdings nicht. Mehr als ein Drittel wurde durch Förderung des Lions Club Bamberg Residenz abgedeckt. Für diese üppige Unterstützung möchten wir uns an dieser Stelle herzlich bedanken. Es bleiben mehr als 3000,- € übrig, für die Spenden gesammelt werden sollen. Im Laufe der nächsten Monate sollen…
Read More
Krimi Dinner

Krimi Dinner

Rückblick
Eigentlich hätte es ein einfaches Dinner unter Freunden und Geschäftspartnern werden sollen. Eigentlich sollte nur die erfolgreiche Premiere von „wie ihr es wollt“ gefeiert werden. Eigentlich… Doch dann wurde die Hauptdarstellerin des Stücks tot aufgefunden und aus der geplanten Feier wurde ein spannender Krimiabend bei bester Böhmischer Küche. Am Samstag, 16. März, kamen wir zu neunt nach Burglesau um ein Krimidinner in den 20er Jahren zu erleben und zu genießen. Von Diskussionen über Tatmotive bei Kartoffelsuppe, über den Disput über Alibis bei böhmischen Knödeln bis hin zur Aufklärung der Knödelverschwörung beim Nachtisch… Am Ende konnte, zwar auf Umwegen, der Täter gefasst und direkt der anwesenden Polizei übergeben werden. Auch wenn manch einer zwischenzeitlich etwas verwirrt war, ob es jetzt um die Knödel auf seinem Teller oder andere Knödel geht hatten…
Read More

Jahreshauptversammlung 2019

Rückblick
Am Dienstag, den 12. März fand unsere Jahreshauptversammlung im Egelseeheim statt. Neben dem Kassenbericht und der Genehmigung des Jahresbudgets standen auch andere Punkte, wie z.B. ein Jahresrückblick, In-formationen aus dem Hauptausschuss und aus verschiedenen Gruppen und Kreisen auf der Agenda. Ein besonderes Highlight war die Vorstellung unserer neuen hauptamtlichen Kraft Verena Linnert. Sie arbeitet seit März bei uns im Verein und wird sich vornehmlich um das Projekt Better Together Bamberg kümmern. Zudem wurden Rita Neitzel und Elisabeth Schwarzmann als Revisoren wiedergewählt. Als weitere Wahl stand die des neuen Hauptausschusses für die nächsten zwei Jahre an. Uli Zenkel und Jens Bodenstab wurden als Vorsitzende wiedergewählt. Gernot Tautz bleibt weiterhin Kassier und Amelie Fuchs weiterhin Schriftführerin. Beisitzer sind Walter Voit und Johannes Schwarzmann. Klaus Meyer, Regine Voit und Martin Kutz scheiden aus…
Read More

Mitarbeitertag mit Alfred Maurer

Rückblick
Mit Alfred Maurer war kein Unbekannter für unseren ersten Mitarbeitertag 2019 gefunden – war er doch selbst einige Jahre im CVJM Bamberg tätig. Er hatte einige Gleichnisse im Gepäck, die gemeinsam genauer betrachtet wurden. Das Thema stieß auf breites Interesse, 18 Personen hatten sich an diesem Nachmittag im Egelsee-heim eingefunden. Wie immer gab es genug Zeit für gemeinsame Gespräche bei Kaffee und Kuchen sowie Lobpreis und Gebet. Gespannt wurde den Worten Alfred Maurers gelauscht und in Kleingruppen gab es Gelegenheit für gemeinsamen Austausch. Ein Abendessen rundete den Tag erfolgreich ab.
Read More

Crazy Christmas Camp 2018

Rückblick
Die Bergpredigt war das Thema des Cra­zy Christ­mas Camps 2018 vom 7. bis zum 9. Dezember. Angeleitet wurden die Teilnehmer von Thomas Göttlicher aus dem CVJM­-Landesverband Bayern. Er hatte schon 2017 dem "Camp" eindrück­liche Impulse mit­gegeben. Der Ein­stieg am Freitag­abend beschäftig­te sich mit den Seligpreisungen. Glücklich sind jene, die.... Schon hier stellte sich heraus, dass Jesu Vorstel­lungen von Glück wohl anders aus­sehen wie die uns­rigen. Vom Schät­zesammeln war dann am Samstag­vormittag die Re­de. Anschaulich machte Thomas das, in dem er Geldbeutel und Schlüsselbünde einsammelte. Mit einem Sta­tio­nen­weg durch das Haus machten sich die Teilnehmer am Nachmittag. Die verschiedenen Aspekte des Vater unsers wurden er­fahrbar gemacht. Der Gottesdienst am Sonntagmor­gen wurde ge­meinsam mit einer anderen Gruppe im Haus gefeiert. Die verschiedenen Gesichtspunkte der Bergpredigt zogen noch einmal revue. Was es bedeutet,…
Read More

Mitarbeitertag

Rückblick
Was unter dem flapsigen Titel "Passt scho - obbä" angekündigt war, entpuppte sich dann doch als härtere Kost. Die Sendschreiben an sieben Gemeinden am Anfang der Offenbarung waren das Thema des 3. Mitarbeitertages in diesem Jahr. Mit Jochen Fiedler war ein Referent eingeladen, der der Aufgabenstellung absolut gewachsen war und die Inhalte in einer guten und lockeren Art in die Gegenwart übertragen konnte. Spekulationen und abenteuerlichen Deutungen erteilte Jochen gleich am Anfang eine Absage. So wurden die sieben Gemeinden schon mal mit sieben Mitgliedsstaaten der Europäischen Gemeinschaft in Verbindung gebracht. Mittlerweile gibt es 28 Mitgliedsstaaten und die Übertragung hat sich erübrigt. Wie vor 2000 Jahren sind auch wir den Einflüssen der Zeit ausgesetzt und lassen unseren Lebenstil durch sie prägen. Und wie vor 2000 Jahren ist es wichtig, Rückgrat zu…
Read More