Krimidinner

Nach der durch Corona überdurchschnittlich langen „Sommerpause“ haben wir uns in den tiefen Dschungeln des Egelseeheims getroffen um erneut einen Kriminalfall zu lösen. Die rennomierte Professorin Maria Felsenstein wurde in ihrem Archäologiecamp tot aufgefunden. Also schlüpften wir in die Rollen der Verbleibenden Expiditionsteilnehmer und versuchten die Mordnacht zu rekonstruieren und so den Fall aufzuklären.

Krimidinner

Bei Salaten und gegrilltem wurde ein reger Disput geführt. Dabei kamen neben den dunklen Geheimnissen der einzelnen Personen (von Alkoholismus über Kunstraub bis hin zum ein oder anderen Techtelmechtel) ans Licht, sondern natürlich auch das große Mysterium des Mordes. Sodass wir zum Nachtisch auch erfolgreich den Mörder oder die Mörderin (das sei an dieser Stelle nicht verraten) dingfest machen konnten. So blieben am Ende nur gesättigte und zufriedene Menschen und mir bleibt nur noch zu sagen: Das nächste Mal kommt bestimmt…

Krimidinner
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Ebenso verwenden wir auf verschiedenen Unterseiten Angebote von Drittanbietern (Google Maps) und leiten entsprechende Daten weiter. Durch Deinen Besuch stimmst Du beidem zu.