Archiv für Oktober 2018

Mitarbeitertag

Donnerstag, 25. Oktober 2018

Was unter dem flapsigen Titel „Passt scho – obbä“ angekündigt war, entpuppte sich dann doch als härtere Kost. Die Sendschreiben an sieben Gemeinden am Anfang der Offenbarung waren das Thema des 3. Mitarbeitertages in diesem Jahr. Mit Jochen Fiedler war ein Referent eingeladen, der der Aufgabenstellung absolut gewachsen war und die Inhalte in einer guten und lockeren Art in die Gegenwart übertragen konnte. Spekulationen und abenteuerlichen Deutungen erteilte Jochen gleich am Anfang eine Absage. So wurden die sieben Gemeinden schon mal mit sieben Mitgliedsstaaten der Europäischen Gemeinschaft in Verbindung gebracht. Mittlerweile gibt es 28 Mitgliedsstaaten und die Übertragung hat sich erübrigt. Wie vor 2000 Jahren sind auch wir den Einflüssen der Zeit ausgesetzt und lassen unseren Lebenstil durch sie prägen. Und wie vor 2000 Jahren ist es wichtig, Rückgrat zu bewahren, sich vom Gegenwind nicht zu sehr beeindrucken zu lassen, im Wohlstand den Blick für das Wesentliche zu behalten und auch als kleine Gemeinschaft an einem Auftrag mit Perspektive zu arbeiten.
Sieben Gesprächsgruppen hatten sich jeweils mit einer Gemeinde zu befassen und die Ergebnisse den anderen darzustellen.
Das abschließende Abendessen leitete Jochen mit einem Feierabendmahl ein und schlug mit einer Bildmeditation die Brücke zum Segen. Insgesamt war es ein guter Tag, der Lust auf die Mitarbeitertage im Jahr 2019 machte.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.