Wanderfreizeit Herbst 2016

wandern-16_miniDen Wunsch, gemeinsam zum Wandern wegzufahren, gibt es schon einige Jahre. Das verlängerte Wochenende mit dem Tag der Deutschen Einheit bot die Gelegenheit und 25 Leute machten sich auf nach Österreich in die Berge. Es war eine gute Mischung aus Jung und alt, sportlich und gemütlich, Christen und Leuten, die mit dem Glauben wenig zu tun haben. Wunderschönes Wander- wetter am Samstag entschädigte für die langwierige Anfahrt am Freitag. Zwei verschiedene Touren wurden angeboten, und es gab immer wieder Grandiose Blicke auf den Großvenedi- ger. Der zweite Tag war zwar etwas verregnet, dem Ausflug zu den Krimmler Wasserfällen tat es wenig Abbruch. Über 385 Höhenmeter stürzen die Wassermassen in die Tiefe. Die Abende waren geprägt von jeweils einer Andacht, gemeinsamen Singen und Spielen. Das Essen wurde von geübter Hand vorbereitet und ließ nichts zu wünschen übrig. Insgesamt war es eine gelungene Freizeit, die sich für eine Wiederholung anbietet.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.