Crazy Christmas Camp 2016

ccc-16Was ist so crazy am CRAZY CHRISTMAS CAMP? Vielleicht, dass es nciht selbstverständlich ist, wenn sich Menschen unterschiedlichen Alters in der vollgepackten Vorweihnahctszeit den Freiraum nehmen, Gemeinschaft untereinander zu haben und sich mit Gottes Wort beschäftigen. Unterschiedliche Aspekte aus dem Epheser-Brief waren das Thema, das in vier Einheiten behandelt wurde. Matthias Rapsch als Referent hatte eine gute Art, die Inhalte rüberzubringen ohne dabei Kompromisse zu schließen. So wurden viele wunde Punkte angesprochen und Impulse für Veränderung gegeben. Dazwischen gab es natürlich viel freie Zeit, sich zu begegnen. Auch für die Kinderschar wurde Dank toller Betreuung das Wochenende zu einem Erlebnis.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.