Archiv für Februar 2012

Mitarbeiter-Dankeschön-Essen

Mittwoch, 29. Februar 2012

Super gelaufen ist das Mitarbeiter-Dankeschön-Essen am 18. Februar in Burglesau.  Das Küchenteam um Gernot hatte das Essen schon seit Freitag vorbereitet gehabt und hängte allen Eifer daran, ein professionelles 7-Gänge-Menü zu zaubern. Ann-Cathrin sorgte mit ihrem geistlichen Impuls über Noah für eine ansprechende Eröffnung des Mahls.  Die zahlreichen Gäste konnten sich an den kulinarischen Spezialitäten mehr als satt essen und hatten zwischen den einzelnen Gängen viel Zeit sich zu unterhalten und Gemeinschaft zu pflegen. Kleine Teams sorgten in den Pausen dafür, dass das Geschirr gespült wurde und für den näschsten Gang wieder zur Verfügung stand. Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben, dass dieser schöne Abend so gelungen ist!

Hauptausschussklausur

Freitag, 10. Februar 2012

Abschied von Hof BirkenseeEnde Januar nam sich der  Hauptausschuss ein Wochenende Zeit, um ausgehend von der Zukunftswerkstatt die Ausrichtung der CVJM-Arbeit zu besprechen. Obwohl im CVJM alle Altersgruppen eine Heimat finden können, bleibt der Hauptaugenmerk auf Jugendliche gerichtet, die sich schwer tun, zum kirchlichen Umfeld einen Draht zu finden. Da die Mitarbeiterzahl begrenzt ist, stößt der Verein hier immer  wieder an seine Grenzen. Vieles was wünschenswert ist, kann nicht realisiert werden  oder gelingt nicht. Dennoch hat die Zukunftswerkstatt auch die Potentiale offengelegt, mit denen gewuchert werden kann und sollte.  Hier gilt es anzusetzen, ohne sich zu verausgaben. Hof Birkensee und die Schwestern der Christusbruderschaft boten ein angenehmes Umfeld für die Klausur. Alle Teilnhemer nutzten die Gelegenheit, sich von den Schwestern segnen zulassen. Besonders die  tiefe geistliche Gemeinschaft in Abend-und Morgengebet dürfte in Erinnerung bleiben.